Wasserstraßenkreuz - Minden
Wo Weser und Kanal sich kreuzen!

Nach langer Planung wurde 1906 mit dem Bau eines für die damalige Zeit gigantischen Projekts begonnen: des Rhein-Weser-Kanals. Eine trogähnliche, 341 Meter lange Brücke führt den Mittellandkanal seit 1914 über die Weser und bildet eines der größten Wasserstraßenkreuze der Welt. Von der Mindener Fahrgastschifffahrt werden „Kreuzfahrten“ angeboten, bei denen Sie Schachtschleuse, Pumpwerk, Kanalbrücke und Südabstieg gezeigt und erklärt bekommen. Auch die Durchquerung der Schachtschleuse sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen!

Leistungen:
  • Busfahrt
  • Schifffahrt
  • Mitagessen an Bord
  • reservierte Plätze
Reiseanfrage:
Name*) 
Vorname*) 
Zusatz: 
Straße*) 
PLZ und Ort*) 
Land*) 
Telefon: 
Telefax: 
eMail: 
Personenzahl*) 
Teilnehmer:
Reise-Zeitraum*)
  p.P. 75,00 €
Weitere Mitteilungen
oder Wünsche:
Datenschutz*
Formblatt*
AGB*)Ja, ich habe die AGBs gelesen und bin mit diesen einverstanden.
Sicherheitscode*
*) Pflichtfeld