Deutschland
Kurzfahrten
Buchmesse Leipzig
Nicht nur Leipzig liest!

Die Leipziger Buchmesse ist der wichtigste Frühjahrstreff der Buch- und Medienbranche und hat sich zu einer Marke mit deutschlandweiter und europäischer Ausstrahlung entwickelt. Anliegen der Buchmesse ist es, mehr Öffentlichkeit für das Buch zu schaffen. Zu dem jährlich stattfindenden Ereignis treffen sich Verlage, Autoren, Leser und Journalisten.

1. Tag:

Die Anreise erfolgt ab Mittag nach Leipzig. Am Nachmittag können Sie bereits einen ersten Stadtbummel unternehmen und die Stadt auf eigene Faust erkunden.

2. Tag:

Nach dem Frühstück im Hotel steht heute der Besuch der Buchmesse auf dem Programm. Europas größtest Lesefest bietet über 2.000 Veranstaltungen auf dem Messegelände. Rund 1.500 Mitwirkende - darunter Nobelpreisträger, aber auch junge Autoren - stellen ihre Bücher vor. Am Nachmittag Rückfahrt in Ihr Hotel. Der Abend steht zur freien Verfügung.

3. Tag:

Gleich nach dem Frühstückerwartet Sie der Reiseleiter zur Stadtführung. Sie sehen u.a. die Alte Handelsbörse am Naschmarkt, die Moritzbastei u.v.m.

4*Hotel Westin, Leipzig
Das Hotel liegt im Zentrum von Leipzig, es verfügt über luxuriös ausgestattete Zimmer mit Marmorbad, DU/WC, Fön, SAT-TV, Telefon und Radio. Im Hotel befindet sich ein Restaurant, eine Bar und Cafè-Lounge sowie ein Fitnessclub mit Hallenbad.

Leistungen:
  • Busfahrt
  • 2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • Stadtführung Leipzig
  • Besuch der Rotkäppchen-Mumm Sektkellerei mit Führung und Sektprobe
  • inkl. Eintrittskarte Buchmesse
  • inkl. Kulturförderabgabe
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Reise-Zeitraum: Dauer Preis Code
Sa, 23.03.19 - Mo, 25.03.19 3 Tage p. P. im DZ 279,00 €
EZ-Zuschlag 110,00 €
 

Reise merken Reise anfragen empfehlen Reise drucken